Sonntag, 6. August 2017

das Archiv ist wieder öffentlich zugänglich

und wir haben
die "Clubmitgliedschaft" wieder aufgehoben


alle, die bereits angemeldet sind,
 können jetzt wieder ohne eine doppelte Anmeldung 
auf das Archiv zugreifen
alle, die an einem Zugang interessiert sind,
können sich kostenlos einen Account anlegen 
und so einen Eindruck gewinnen

wenn man die volle Download-Lizenz erwerben möchte,
wird man über den Freischalt-Button 
durch den dafür nötigen Prozess geführt

und alle, die an einer Gruppenlizenz interessiert sind,
können über eine Mail nach entsprechenden Informationen fragen,
die wir euch dann gerne zuschicken...

euch einen schönen Tag
LG Gille

Donnerstag, 27. Juli 2017

Kopfrechenblätter für Minusaufgaben im ZR 100

hier jetzt die entsprechenden Minusaufgaben
und ich bin gespannt, wie meine Kinder damit klarkommen werden...

das Rechnen über den Zehner muss man erfahrungsgemäß immer wiederholen,
aber wenn der Zehner nicht überschritten wird,
werden sie sicher von vielen Kindern noch recht sicher gerechnet werden können

LG Gille

hier die Ansicht


und einsortiert sind sie im Archiv unter

Mathe 2
2. Subtraktion     mit und ohne ZÜ

Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bild: Joa

Kopfrechenblätter für Plusaufgaben im ZR 100

wenn ich mit einem dritten Schuljahr starte,
in dem ich die Kinder nicht kenne,
dann ist es mir wichtig, möglichst schnell herauszufinden,
wie sicher die Kinder in den erarbeiteten Zahlenräumen rechnen können

die Kopfrechenblätter, die ich möglicherweise auch für den ZR bis 20 
noch brauche, die werde ich erstellen, wenn ich sicher weiß,
wo Übungsbedarf ist und wenn nötig auch passendes Material einsetzen

für den Zahlenraum bis 100 möchte ich mir auch einen Überblick verschaffen
und würde diese Aufgabenblätter für das erste Kopfrechnen anbieten
(entsprechende Blätter für die Minusaufgaben sind in Arbeit)

wieder wichtig ist es mir, dass die Kinder unten ankreuzen können,
wie sicher sie sich selbst einschätzen
(vorne wäre das Kreuz zu setzen, wenn man sich sehr sicher fühlt 
und hinten, wenn man noch Übungsbedarf hat...)

hier die Ansicht


im Archiv sind die 6 AB unter 
Mathe 2 
1. Adition   gemischte Aufgaben 
zu finden

eine Mischung von Plus- und Minusaufgaben 
immer über den Zehner gibt es bereits

Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bild: Joa

Mittwoch, 26. Juli 2017

Kopiervorlagen in der Klasse

gerne habe ich eine Arbeitsblattsammlung in der Klasse,
auf die die Kinder Zugriff haben

gehalten habe ich es bis jetzt so, 
dass die Vorlagen in Hüllen abgeheftet waren
und die Arbeitsblätter, die die Kinder sich herausnehmen konnten,
direkt dahinter sortiert waren...

wenn alle verbraucht waren, haben die Kinder um Nachschub gebeten
und ich habe den Ordner wieder gefüllt

das hatte viele Vorteile, aber auch Nachteile,
denn zum Kopieren musste ich die Blätter aus den Hüllen nehmen
und in einzelnen Themenordnern war immer recht viel abgeheftet
(schmale Ordner reichten in der Regel nicht)

jetzt habe ich Themenordner mit den Kopiervorlagen für mich vorbereitet
und die Kopiervorlagen für die Kinder zur Auswahl 
sind in schmalen Ordnern untergebracht 
(das letzte Blatt sollen die Kinder mir zum Nachkopieren 
in eine dafür vorgesehene Ablage legen)

meine Themenordner für Mathe habe ich mit Ordnerrücken beklebt
und gerne stelle ich sie allen zur Verfügung,
die sie gebrauchen können
(ob für die Schule oder für zu Hause...)

LG Gille

und so sehen meine Ornder aus 


hier der Link

und im Archiv stehen die Ordnerrücken auch zur Verfügung 

Schrift: Grundschrift Will Software
Bilder: aus der Bilderserie: märchenhafte Städte
aus dem Atelier BuntePunkt
von der Malerin Sonja Mengkowski

die Kartei noch einmal in grün

wenn man es rund um die Verbindung der Buchstaben perfekt machen möchte,
dann kann man dranbleiben und ich habe den Eindruck,
dann lassen sich immer noch Fehler finden...

ich habe mich heute Morgen noch einmal drangesetzt
und einige Verbesserungen vorgenommen...

hier müsste jetzt eigentlich alles stimmen
und so ganz einfach ist es nicht, 
denn bei der Bienchenschrift besteht der Zeichensatz aus zwei Fonts,
einmal dem Grundzeichensatz und dann den Zusatzzeichen,
die man braucht, um Verbindungen herzustellen


Warum das Ganze jetzt auch in Grün?

ich wollte gernen einen Kartensatz haben, 
in dem wirklich alle Verbindungen richtig sind

auch die orangen Karten sind hier alle verbessert und wirklich richtig,
aber ich für mich habe auch den ersten Kartensatz noch nicht ganz verworfen...

jede gute Handschrift arbeitet mit Luftsprüngen
und wenn auch das Erlernen der Schreibschrift 
für die Kinder noch mit Freiheiten einhergeht,
dann entspricht das meiner pädagogischen Grundauffassung...
wenn man rund um diese Schrift anfängt pedantisch zu werden,
und alles in Schönschrift und perfekt sein muss,
dann kann man auch übers Ziel hinausschießen...

hier jetzt auf jeden Fall der deutliche Hinweis,
dass ich die Kartensätze überarbeitet habe
und sie im Archiv sowohl 
in Deutsch 2 als auch Deutsch 3 neu hochgeladen sind

LG Gille

Montag, 24. Juli 2017

rund um die SAS

wird sicher noch Material kommen,
aber das erstelle ich doch erst dann,
wenn ich genau weiß, was die Kinder brauchen...
(ich tobe mich hier sonst völlig unnötig aus
und das was ich dann tatsächlich brauche fehlt doch)

diese drei Arbeitshefte habe ich mit noch bestellt,
um mich zu informieren, was es für die Hand der Kinder bereits gibt 
und vielleicht helfen die Infos dem einen oder anderen,
der in diesem Schuljahr ein Arbeitsheft für die Kinder braucht
und noch auf der Suche ist....




aus meiner Sicht sehr übersichtlich gestaltet
und wirklich überschaubar im Umfang,
konzipiert als Selbstlernheft, 
mit dem die Kinder selbstständig arbeiten können


bei schubi ist diese Arbeitsheft erschienen

auch übersichtlich gestaltet, im Umfang etwas mehr
aber sicher auch gut zu schaffen...
das Besondere an diesem Heft sind die vielen Erläuterungen 
zu den neu eingeführten Buchstaben
vielleicht dann sinnvoll, wenn man vor hat, 
die Buchstaben mit den Kindern gemeinsam zu erarbeiten
und dann die Hinweise auch bespricht, 
denn selbstständig werden sie vielleicht nicht immer gelesen....


mit dem meine Kinder die Schulausgangsschrift auch gelernt haben



ich denke, dass dieses Heft bekannt ist 
und sich immer wieder bewährt hat
hier ist das Übungsmaterial sehr umfangreich und 
die Kinder brauchen viel Geduld, um es abzuschließen
 aus meiner Sicht würde ich es nicht allen Kindern anbieten,
um zu vermeiden, dass das Erlernen der Schreibschrift 
einen zu großen Raum einnimmt 

Wenn hier Erfahrungen von euch noch ergänzt würden,
dann wäre das schön!

LG Gille

PS.
zu diesen Karten aus dem Verlag an der Ruhr 
habe ich übrigens noch einige Miniabschreibkärtchen erstellt,
denn dazu kann ich gut schreiben
und auch die Kinder gut fördern,
die noch damit beschäftig sind,
ihren Wortschatz zu erweitern...

die Bilder von Anja Boretzki sind
einfach immer wieder sehr ansprechend




Sonntag, 23. Juli 2017

Kopfrechenblätter für den Zahlenraum bis 20

ich gehe davon aus, dass nicht alle Kinder im dritten Schuljahr
wirklich sicher im Zahlenraum bis 20 rechnen werden
und um das herauszufinden, 
werde ich in diesem Zahlenraum mit der Wiederholung beginnen

wie ich es genau mache, das entscheide ich,
wenn ich die Kinder vor mir habe,
aber ich bereite eine Sammlung von Kopfrechenblättern vor,
aus der ich dann auswählen kann...

spannend wird die Frage sein, 
wie sicher die Kinder über den Zehner rechnen
und wie sie ihre Rechensicherheit selbst einschätzen...

deswegen wird das auch auf den AB´s abgefragt

die ersten sehen so aus


 

für Plusaufgaben hatte ich die Blätter bereits,
für Minusaufgaben und eine Mischung habe ich sie nicht gefunden...
außerdem will ich wissen, ob es Kinder gibt, 
die in diesem Bereich noch üben wollen...

Plus- und Minusaufgaben auf einem Blatt,
aber sortiert finde ich noch sinnvoll
und Aufgabenblätter mit weniger Aufgaben für die Kinder,
die noch unsicher sind, möchte ich auch noch haben...

so müsste dann alles da sein, was man für eine Wiederholung braucht,
von der man hofft, dass viele Kinder damit sicher starten können...

LG Gille

einsortiert sind sie im Archiv unter 
Mathe 1  
5. Addition und Subtraktion  
plus und minus mit Ü
Rechenolympiade plus minus gemischt 30 AB

Freitag, 21. Juli 2017

SAS - Teil 2 Arbeitsblätter in großen Linien

hier jetzt der 2. Teil Arbeitsblätter
und auch hier ist es so, dass immer ein Buchstabe dazukommt,
der dann in jedem Wort auf dieser Seite auch geübt wird...

hier die Ansicht


und im Archiv ist die Datei unter Deutsch 2 und 3 einsortiert

jetzt fehlen mir noch Übungen in kleineren Linien,
für die ich mir Sätze ausdenken würde
und eine kleine Kartei, die Texte zu Bildern anbietet

damit werde ich dann hier die Vorarbeit erst einmal abschließen
und alles weitere dann erstellen, wenn ich im Unterricht sehe,
was gebraucht wird, denn sowohl einzelne Buchstaben 
als auch Buchstabenverbindungen werden sicher noch Thema werden...

LG Gille

Dienstag, 18. Juli 2017

SAS - Teil 1 der Arbeitsblätter mit großen Linien

für die Kinder, die motorisch eine besondere Förderung brauchen,
habe ich die Arbeitsblätter jetzt mit sehr großen Linien vorbereitet

und immer sind oben die benutzen Buchstaben eingetragen,
in dem einzelnen Kästchen der Buchstabe, der in jedem Wort vorkommt
und damit besonders geübt wird,
sodass man die Blätter auch sehr gezielt rausgeben kann...

morgen werden in diesem Stil noch ein paar Blätter kommen
und dann werde ich überlegen, was ich für die Kinder anbieten kann,
die mit der Schrift schon sicher zurecht kommen

(kleiner Linien, etwas mehr Text und 
was für ein Zusatz sich dann anbietet,
das muss ich noch überlegen...)

LG Gille

hier die Ansicht


 und im Archiv sind sie unter 
Deutsch 2 und 3 SAS zu finden


erste Arbeitsblätter zur SAS

gestern habe ich die ersten Arbeitsblätter zur Schulausgangsschrift erstellt

heute werde ich weiter dran arbeiten 
und dann noch einiges anbieten
LG Gille

hier erst einmal die Ansicht


einsortiert ist es im Archiv sowohl unter 
Deutsch 2 als auch Deutsch 3 SAS

auch hier kann man sie sich herunterladen

Schrift: www. dafont. com/de/bienchen-sas.font Autor: Peter Wiegel
Schrift: DR Hand Will Software
Schwungübungen: SW Basis von Will Software

Montag, 17. Juli 2017

Schulausgangsschrift - eine Kartei zur Wiederholung

meine Klasse hat im zweiten Schuljahr die Schulausgangsschrift gelernt
und zu Beginn des nächsten Schuljahres 
wird eine Wiederholung und Übungsphase sinnvoll sein

zunächst habe ich eine Kartei vorbereitet,
mit der man einzelne Wörter im Heft üben kann
auf den ersten Karten werden nur wenige Buchstaben vorausgesetzt
und dann baut es sich langsam auf
rund um die Reihenfolge der zu schreibenden Buchstaben
habe ich mich nach dem Schreiblehrgang aus dem Jandorfverlag gerichtet,
denn damit haben die Kinder im zweiten Schuljahr gearbeitet...

im Laufe dieser Woche werde ich versuchen,
noch das eine oder andere Material zu entwickeln,
damit für alle Kinder eine sinnvolle Übung dabei ist....

LG Gille


Schrift: www. dafont. com/de/bienchen-sas. font
Autor: Peter Wiegel

hier meine Kartei mit 40 Karten DinA 5

ich habe sie heute (25.07.2017) noch einmal überarbeitet,
denn die Buchstabenverbindungen kann man 
mit viel Einstellungstricks noch sauberer hinbekommen
und habe dann auch gleich die eine oder andere Kleinigkeit noch verbessert...


im Archiv zu finden unter 
Deu 3/SAS und auch unter 
Deu 2/Schreibschrift/SAS

Samstag, 15. Juli 2017

NRW hat Ferien

 und viele werden jetzt gerade einmal tief durchatmen

ich wünsche euch allen...


ich ticke hier im Augenblick in meinem eigenen Rhythmus...

viele wissen, dass ich jetzt eine lange Zeit zu Hause war,
denn mich hatte eine Krebserkrankung erwischt,
die mich aus meiner Bahn geworfen hat...

mein Lernstübchen habe ich auch 
in diesen langen 18 Monaten nicht aufgegeben,
aber es lief natürlich in dieser Zeit nicht im gewohnten Tritt...

mittlerweile habe ich mich gut erholt,
habe mit einer ganz vorsichtigen Wiedereingliederung begonnen
und im nächsten Schuljahr wird es für mich 
mit einem ganz neuen Start weitergehen 

ich werde die Schule wechseln 

und

ein drittes Schuljahr übernehmen


beides wird mir gut tun und ich bin jetzt schon voller Elan...

hier wird es also inhaltlich mit dem dritten Schuljahr weitergehen,
Mathe werde ich ergänzen, 
denn ich habe im letzten Schuljahr hier inhaltlich bereits
einiges für den ZR bis 1000 erarbeitet

und rund um Deutsch wird sicher auch Material entstehen,
das ich weitergeben kann
und wie es sich im einzelnen rund um Deutsch gestalten wird, 
das müssen wir alle noch ein bisschen abwarten...

rund um Mathe fehlt hier nur noch 
das erst Halbjahr  des vierten Schuljahres
und wenn ich es schaffe, 
dann werde ich das auch noch anbieten...
(dabei würde ich mich an den Flex und Floheften orientieren)
während sich das dritte Schuljahr jetzt an 
Denken und Rechnen ausrichten wird...
(nicht meine persönliche Wahl, aber ich bin offen und
werde für die Kinder und mich nach Wegen 
rund um die Angebote suchen)

euch erst einmal einen guten Start in die Ferien,
auch wenn ich hier zeitgleich aktiv werden werde,
denn für mich gibt es viel vorzubereiten

ich werde die Zeit nutzen,
weil ich einfach insgesamt nicht mehr so 
multitaskingmäßig unterwegs bin 
und es immer gerne langsam aber stetig angehe...

LG Gille

Bild: Andrea Petrlik fotolia.de






Freitag, 14. Juli 2017

Error (404)

viele fragen sich immer noch,
was das zu bedeuten hat
und deswegen 


meine Materialien sind größtenteils in meinem Lernstübchen-Archiv gelandet,
hier lassen sie sich nicht mehr herunterladen - 
ihr seht dort immer den Fehler

Error (404)

We can't find the page you're looking for.

im Augenblick ist dieses Archiv nur mit Benutzernamen und Passwort 
(vergleichbar mit einer Clubmitgliedschaft) zu erreichen
man kann sich bei mir melden und nach dieser Möglichkeit des Zugangs fragen
das ist absolut kein Problem
( gisela@lernstuebchen-grundschule.de; 
Betreff: Zugang zum Archiv )
der Zugang kostet 15 € im Jahr
und genauere Infos findet man oben in der Kopfzeile 
unter "über das Lernstübchen" und unter "Infos zum Archiv" 
oder in dem Infotext, 
den wir euch auf eure Anfragen unverbindlich schicken
wir arbeiten im Augenblick daran,
dass das Archiv auch wieder ohne Clubmitgliedschaft ans Netz gehen kann
dadurch erübrigt sich zwar nicht der Jahresbeitrag,
aber die doppelten Anmeldung wird wieder überflüssig
wir haben im Archiv noch einiges verbessert, 
und warten jetzt auf Bescheide und Rückmeldungen 
von Ämtern und Rechtsanwälten
wenn man eine Einzellizenz haben möchte,
schreibt uns eine Anfrage und ihr bekommt
die vorläufigen AGB zur Bestätigung
und die Kontodaten für eure Überweisung.
(Paypal ist noch nicht möglich)

eine Rechnung kann man erst bekommen,
wenn die Ämter ihre Arbeit gemacht haben,
und das kann scheins dauern,
denn ins Horn gestoßen ist das schon eine gefühlte Ewigkeit

man kommt aber schon jetzt problemlos an alle Dateien
(wenn es irgendwo mal klemmen sollte,
finden wir immer eine Lösung)
Gruppen können sich noch nicht anmelden,
denn dafür sollte das Archiv ohne Clubmitgliedschaft zugänglich sein
haben wir alle Formalitäten diesbezüglich in den sicheren Tüchern,
weisen wir euch hier über den Blog darauf hin
unabhängig von den Ämtern,
arbeiten wir diesbezüglich an alternativen Möglichkeiten
und würden hier über einen veränderten Stand informieren
hier hat sich auch so schon einiges gut eingespielt,
sodass man keine Scheu haben muss, sich zu melden...
euch einen schönen Tag,
bei dem Wetter haben viele hitzefrei,
manche sogar schon Sommerferien
und allen, die nur noch ganz entfernt 
an Schule und das Lernstübchen denken
wünsche ich eine gute Zeit
LG Gille


Donnerstag, 6. Juli 2017

Wiederholen der schriftlichen Addition (2)

hier jetzt noch zum Rechnen mit Zahlenkarten
und Einschränkungen im Legen...

das Ergebnis soll größer/kleiner sein...
mit einem Übertrag, mit zwei Überträgen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: evarin fotolia.de

hier die Ansicht



und zu finden ist das Material im Archiv unter
MA 3
 7. schriftliche Rechenverfahren 
Addition

Mittwoch, 5. Juli 2017

ein kleiner Gruß


denn hier plätschert es im Augenblick 
irgendwie so ein bisschen dahin...

das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen,
die Luft ist bei vielen raus, 
andere erholen sich im Augenblick schon 
in ihren wohlverdienten Sommerferien

wir sind immer noch mit den Umbauarbeiten beschäftigt,
kommen weiter, aber da nicht alles in unserer Hand liegt
ist es auch nach wie vor mit Warterei verbunden...

gleichzeitig ist aber im Archiv schon eine Menge los,
denn den eingerichteten privaten Bereich kann man gut nutzen
und gerne wird auch davon schon Gebrauch gemacht

hier wird es auch inhaltlich in absehbarer Zeit weitergehen,
verraten kann ich noch nichts genaues,
aber ich bin sicher, dass ich hier die Arbeit 
in meinem gewohnten Eifer fortsetzen werde

sollten im Augenblick Wünsche oder Anregungen
hier ankommen,dann würde ich überlegen, 
ob ich davon das eine oder andere umsetzen kann
rund um wiederholende Übungen 
könnte vielleicht das eine oder andere gebraucht werden,
aber nachdem ich zur Zeit nur einzelne Kinder fördere
kann ich selbst nichts anbieten, 
was einem erkennbar roten Faden folgen würde
und den finde ich immer wichtig

man muss sich auf jeden Fall um mich keine Sorgen machen,
nach den Sommerferien werde ich wieder mit einer eigenen Klasse starten
und auch wenn ich nach meiner Erkrankung
sicher ein bisschen aufpassen sollte,
so bin ich voller Zuversicht und Elan
und den wird man hier auch wieder spüren...

so lange lasse ich es plätschern,
auch wenn genau das mir ein bisschen schwer fällt

euch einen guten Tag

LG Gille

Sonntag, 2. Juli 2017

Ein herzliches Dankeschön!

Diese Bücher sind schon vor einer gefühlten Ewigkeit hier angekommen
und ich möchte mich doch endlich auch für diese Bücher ganz herzlich bedanken!

Meine Wunschliste gibt es schon lange nicht mehr,
aber so lange sie hier im Lernstübchen ihren Platz hatte,
wurde sie immer wieder genutzt...

euch allen einen schönen Tag
LG Gille



Freitag, 30. Juni 2017

gleiche Anlaute mit Bildern von Frau Locke

gerade habe ich noch diese Datei mit Bildern von Frau Locke gefunden
und auch dieses Material wird hier dauerhaft zur Verfügung stehen...

immer die beiden Bilder mit dem gleichen Anlaut sind zu klammern...

LG Gille

Bilder: Nicole Trapp

hier die Ansicht


und hier der Link

Wiederholen der schriftlichen Subtraktion

hier jetzt die entsprechenden Karten 
für die Wiederholung der schriftlichen Subtraktion


Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: everin fotolia.de

sie sind im Archiv eingeordnet
unter MA 3/ 7. schriftliche Rechenverfahren/ Subtraktion

Zahlenkarten zum  Legen sind mit dabei,
einmal die rot-gelbe Version
aber passend zu diesen Karten auch mit einem grünen Rand...

morgen werde ich diese Reihe noch fortsetzen 
und auch im Archiv einsortieren,
denn mit gezielteren Aufträgen kann man breiter differenzieren...


Donnerstag, 29. Juni 2017

zum Wiederholen der schriftlichen Addition

am Ende des Schuljahres wiederholt man gerne das eine oder andere
und so stelle ich noch ein paar Aufträge zusammen,
die sich dafür nutzen lassen...

hier erst einmal Karten für die schriftliche Addition
für die Subtraktion kommt noch was
und wenn man mit Einschränkungen im Ergebnis arbeitet,
dann kann man die Aufgaben auch komplexer gestalten 

alles weitere werde ich hier vorstellen
und dann im Archiv hochladen,
diese Karten stelle ich allen zur Verfügung

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: evarin fotolia.de

hier die Ansicht


und hier der Link

Sonntag, 25. Juni 2017

Wahrscheinlichkeit am Glücksrad

um die Begriffe sicher - möglich - unmöglich anzuwenden 
habe ich eine Idee aus dem Mathebuch "Denken und Rechnen 2"
aufgegriffen und kleine Karteikarten erstellt...

mit mehr Farben werde ich auch noch ein bisschen erstellen

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht



und einsortiert habe ich die Datei im Archiv unter 
Wahrscheinlichkeit

LG Gille